• Gael Sapin

    GAËL SAPIN

    20. AUGUST – 29. OKTOBER 2017  

  • Im Fokus: Rolf Winnewisser

    Im fokus: rolf winnewisser

    ab 03. august 2016  

  • Kunstszene Tessin

    Kunstszene Tessin

    20. AUGUST – 29. OKTOBER 2017  

  • Von Anselm bis Zilla: Einblicke in die Sammlung

    von anselm bis zilla:

    einblicke in die sammlung

    ab 03. august 2016 

arrow

Sind Sie schon

Mitglied bei uns?

 
Mi bis Fr 14 bis 18 Uhr
Sa und So 11 bis 18 Uhr


Kunst(Zeug)Haus

Schönbodenstrasse 1
8640 Rapperswil-Jona
Telefon 055 220 20 80
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VERANSTALTUNGEN 2017

KULTURNACHT CONNECTIONS - VERBINDUNGEN

Samstag, 23. September 2017, 17.30 Uhr

 

Mit den Rapperswiler Marionetten nach Gerold Späths «Jeanots Barbarswila», einem interaktiven Artefix-Workshop für Jung & Alt, Führungen und musikalischen Improvisationen vom Lernforum Kunst & Musik in der Ausstellung erwartet das Publikum ein attraktives Angebot. Wagen auch Sie den Brückenschlag mit dem Süden, und lassen Sie sich verführen von der Ausstellung «SCHENA DA VEDRO» und kulinarischen Leckerbissen aus dem Tessin!

Unser Programm:

17.30-   «Auf Augenhöhe»: interaktive Kunstbegegnung für Jung & Alt mit artefix kultur & schule

18.30 

18.30    «la linea musicale»: musikalische Improvisationen mit Kindern des Lernforums Kunst & Musik

19.00    Robinson-Plaudereien mit Peter Bosshard in der Bücherinsel

19.30    «la linea musicale»: musikalische Improvisationen mit Kindern des Lernforums Kunst & Musik

20.30    «Trouvaillen aus Jeanots Barbarswila»: Figurentheater für Erwachsene

21.00    Führung durch die Ausstellung «SCHENA DA VEDRO» mit Peter Stohler

Walk-In Closet Kleidertauschbörse

Sonntag 17. September, 14:00 bis 17:00 Uhr, Kleiderannahme ab 13:00 Uhr

Die Walk-In Closet Kleidertauschbörse bietet die Möglichkeit, nachhaltiges Handeln mit einem tollen Erlebnis zu verbinden. Willkommen sind alle, Alter und Geschlecht spielen keine Rolle.

So funktionierts: Es dürfen maximal zehn saubere und gut erhaltene Kleidungsstücke (Kleider, Schuhe und Accessoires) mitgebracht werden. Diese werden von freiwilligen Helfern sortiert und die Besucher dürfen sich auf die Suche nach neuen Lieblingsstücken machen. Am Ende des Besuches dürfen wieder maximal zehn Kleidungsstücke mitgenommen werden. Vor Ort besteht die Möglichkeit, Kleider bei einer Näherin verschönern zu lassen und sich über nachhaltigen Konsum zu informieren. Bei gutem Wetter wird der Anlass draussen durchgeführt.

Kontakt: Alena Schnecko, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr Informationen: www.walkincloset.ch