kunstzeughaus_bringolf_bosshard_rapperswil.jpg

Terminkalender

 

Schweiz und EU - wie passt das?

Freitag, 23. September 2022, 18.30 Uhr

kunstzeughaus Schweiz EU Einladung Ernst Laura Fabian Sanjia

Öffentliche Gastveranstaltung im Kunst(Zeug)Haus
Einladung der Sektionen Ostschweiz und Zürich der Europäischen Bewegung Schweiz:

Auch diesen Herbst findet die traditionelle Europatour der Europäischen Bewegung Schweiz statt - erstmals mit einem Stopp in Rapperswil-Jona. 

Im Zentrum des Abends steht die Frage, ob und wie die Schweiz und die EU zusammenpassen. Dabei geht es nicht nur um die Europäische Union per se, sondern insbesondere um die Befindlichkeit, die wir im Austausch mit Europa haben - wissend, dass wir Europäer:innen sind, jedoch nicht im Verbund mit unseren Nachbarn an einem gemeinsamen Haus bauen.

Beleuchtet wird die Frage aus unterschiedlichen Perspektiven. Nach einer Einführung von Miroslav Janjic (Präsident Sektion Ostschweiz) wird Laura de Weck (Schauspielerin, Bühnenautorin und Regisseurin) wird mit einer Keynote-Speech das Thema einleiten, bevor sie gemeinsam mit Fabian Molina (Nationalrat SP/Zürich und Präsident der Sektion Zürich), Sanjia Ameti (Co-Präsidentin Operation Libero und Zürcher Gemeinderätin/GLP) und Andreas Ernst (Journalist und Historiker) darüber diskutiert. Moderiert wird die Diskussion von Doris Kleck (Stv. Chefredakteurin CH Media).

Bei einem anschliessenden Apéro haben Sie die Möglichkeit, sich weiter über Europa auszutauschen und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Der Anlass ist kostenlos, für Mitglieder und Europainteressierte.
Anmeldung erwünscht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Europäischen Bewegung Schweiz