KZH_VernissageSammlung0322-03.jpg

Terminkalender

Date to dance - kunst trifft tanz

Samstag, 16. März 2024, 17.00 - 21.00 Uhr

Header Date to Dance 2024

 

Mit Date to Dance – Kunst trifft Tanz schafft das Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona zum zweiten Mal ein Minifestival, das sich dem Tanz widmet und drei unterschiedliche künstlerische Arbeiten der Choreograf:innen Lina Gómez (Kolumbien/Deutschland), Ginevra Panzetti und Enrico Ticconi (Italien/Deutschland) und Jamuna Zweifel (Schweiz) in den Ausstellungsräumlichkeiten des Kunst(Zeug)Haus präsentiert.

Date to Dance versteht sich als Verbindung von Tanz mit der aktuellen Ausstellung «Humaine Nature» von Benoît Billotte und schafft Berührung, Begegnung und Bewegung.

 

PROGRAMM

16 Uhr                  Walk & Talk durch die Ausstellung «Humaine Nature», mit Benoît Billotte

17 Uhr                 Begrüssung und kurze Einführung

17:15 Uhr           Restraint von Lina Gómez, mit Julek Kreutzer und Michelangelo Contini

18 Uhr                 HARLEKING Ginevra Panzetti und Enrico Ticconi

19 Uhr                 Voices from the Ground Jamuna Zweifel, Sound von Léa Jullien (Tropical Vegas)

20 Uhr Gespräch mit den Choreograf:innen, Moderation Lea Moro

Dazwischen und anschliessend Barbetrieb mit Snacks.

 

Kosten inkl. Museumseintritt: CHF 20, für Mitglieder Freundeskreis: CHF 15. Keine Anmeldung erforderlich.

Date to Dance – Kunst trifft Tanz ist von Lea Moro in Zusammenarbeit mit dem Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona kuratiert.

 

1. RESTRAINT Lina Gómez Gerhard Ludwig

2. Harleking Ginevra Panzetti und Enrico Ticconi Dieter Hartwig

3. Voices from the Ground Jamuna Zweifel Eve Mukkti Sunujaproductions

RESTRAINT, Lina Gómez, ©Gerhard Ludwig 

Harleking, Ginevra Panzetti und Enrico Ticconi, ©Dieter Hartwig

Voices from the Ground, Jamuna Zweifel, © Eve Mukkti Sunujaproductions