Terminkalender

Podiums- und Publikumsdiskussion

Mittwoch, 17. Januar 2024, 19.30 Uhr

Künstler:innen Bild "Nacht"Philemon Huber, Nacht, Acryl auf Papier, 50 x 65 cm. 

 Kunst - Inklusion – Chance

Menschen mit Beeinträchtigung nehmen selbstbestimmt, gleichberechtigt und uneingeschränkt am kulturellen Leben teil. Fachleute analysieren und diskutieren Inklusion in Bezug auf Kultur und Bildende Kunst. Auf dem Podium werden beteiligt sein:

Sara Hess, Kunstschaffende, Mitarbeitende Kunstfabrik, ehemals Theater Hora

Erika Holenweger, Vorstand Kultur für Alle, Fachstelle für kulturelle Teilhabe und inklusive Kultur, ARGO Stiftung

David Herzmann, Vorstand Kultur für Alle, Querdenker, Kunstvermittler, Wegbereiter, «blind date mit herz mann»

Karin Dummermuth, artefix kultur und schule, Kunstvermittlerin

Ulrich Appenzeller, Geschäftsleiter Stiftung Balm, Wegbereitender Praktiker / Fachmann

Werner Casty, Vorstand Kunstfabrik Wetzikon, Kunstschaffender

Markus Dubs, Selbständiger Kulturschrittmacher, Netzwerker, Querdenker, wird den Anlass moderieren.

 

Im Anschluss an die Podiums- und Publikumsdiskussion laden das Kunst(Zeug)Haus und die Kunstfabrik Wetzikon zum weiteren Austausch beim Apéro.

 

Normaler Museumseintritt. Keine Anmeldung erforderlich.